FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ImpressumImpressum   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Forum für Festplattenrecorder

HD+ / CI+ / VISEO+



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Festplattenrecorder Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anovi



Anmeldedatum: 26.02.2005
Beiträge: 404
Wohnort: Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 03.09.2009, 20:50    Titel: HD+ / CI+ / VISEO+

Nachdem sich die dolphin/entavio Plattform für SD Programme über Sat nicht durchsetzen konnte, haben die Privatprogramme nun zwei neue Geschäftsmodelle gestartet:

VISEO+ hat nichts mit HDTV zu tun sondern steht für eine Grundverschlüsselung der Privat Programme über DVB-T. Die einmalige Nutzungsgebühr ist hier bereits im Preis des Receiver enthalten. Den zertifizierten Viseo+ Receivern liegt eine Conax Smartcard bei. Auf der die Hauptprogramme für 3 Jahre freigeschaltet sind. Außerdem können noch zwei Pay Programme aboniert werden. Und nun auch bei DVB-T: Für bestimmte Sendungen muss man eine Jugendschutz-PIN beantragen.

VISEO+ hat Folgendes geschrieben:

VISEO+ | Premium DVB-T wird eingestellt

Die Mediengruppe RTL Deutschland beendet zum 31.12.2014 die Verbreitung Ihrer Programme (RTL, VOX, SUPER RTL, RTL II, RTL Crime und Passion) über DVB-T in den Regionen Halle/Leipzig und Stuttgart. Bitte beachten Sie, dass wir daher die Ausstrahlung der VISEO+ Produkte zeitgleich zum 31.12.2014 einstellen.


Über die Astra Anbieterplattform HD+ kann man die HDTV Versionen der Privaten empfangen (DVB-S). Nach 12 kostenlosen Test-Monaten wird hier allerdings eine Jahresgebühr von 50€ fälligg / 2014 wurde die Gebühr auf 60€ erhöht!

Für den Empfang dieser Programme werden HD+ zertifizierte Receiver mit HD+ Smartcard angeboten.
Aber auch Fernseher, Receiver und Festplattenrecorder mit einem CI+ Einschub sind dafür nutzbar. Für diese sind entsprechende CI+ Module zusammen mit den HD+ Smartcards erhältlich.
In Österreich sind die privaten HD Programme mit ähnlicher Technik über die Plattform HD Austria zu sehen. Und hier wird auch Pairing eingesetzt. Das bedeutet, dass jede Smartcard dann immer nur in einem bestimmten Receiver oder CI+ Modul funktioniert.

Doch nicht nur HD+ und HD Austria sondern auch Kabel Deutschland, Tele Columbus, MDCC, Kabelkiosk, RFT, Cablecom, Primacom, KabelBW, Sky, DigiTürk HD sowie Unity Media bieten inzwischen eigene CI+ Module mit speziellen Smartcards an. Weil inzwischen fast alle Flachbildfernseher und auch immer mehr DVB Receiver sowie DVD Recorder mit der CI+ Schnittstelle ausgestattet werden (Fernseher: siehe hier). Daher sind entsprechende Module evl. noch von weiteren Anbietern wie z.B. VISEO+ zu erwarten. CI+ Module sind nicht in Geräten mit normalem CI Einschub nutzbar. Aber auch umgekehrt können normale CI Module in CI+ Einschüben gesperrt werden.

Wer sich ein Gerät mit CI+ Einschub zulegen will, kann sich dazu mal diesen ct Ausschnitt sowie die Wahrheit über HD+ und CI+ anschauen.
Und ebenfalls zum Thema gibt es noch eine Pressemitteilung von Mascom (Hersteller der bekannten Alphacrypt CI Module).

Bliebe noch zu erwähnen, dass mehrere HDTV Receiver Hersteller den Empfang von Programmen der HD+ Plattform auch über den normalen CI-Einschub ermöglichen. Dazu wurde bis 2012 ein sogenanntes Legacy-Modul angeboten (spezielles CI-Modul für HD+, mit etwas Glück noch bei ebay zu ersteigern), welches durch ein Firmware-Update des Gerätes nutzbar wird. Legacy Module unterstützen ähnliche Nutzungs-Einschränkungen wie CI+ Module.

Legacy Module sind nur online bestellbar. Auf HD Receiver mit CI Slot erfährt man, welche CI Geräte damit HD+ Programme empfangen können. HD+ will die CI Legacy Module allerdings nur die ersten zwei Jahre anbieten (bis Anfang 2012). Danach soll es nur noch CI plus Module geben.
-> Wie angekündigt, wurde bei HD+ der Vertrieb von Legacy CI Modulen inzwischen eingestellt!

Und in den Weissen Listen findet man Hersteller, die ihre Geräte noch ohne diese Technologien anbieten.
_________________
sonstige interessante Links: PayTV, Festplattenrecorder-Lexikon, aktuelle HDTV Receiver mit Festplattenanschluss, Jugendschutzsatzung - JSS, Bedienungsanleitungen - Datenbank 1, Datenbank 2
_________________
Gruß, anovi.
Vantage HD8000C ● Elipsus3204 DVR-C ● LG RH4840
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Festplattenrecorder Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group



Festplattenrecorder.com - Site Map - Impressum

Festplattenrekorder - DVD-Recorder - Festplattenreceiver