FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ImpressumImpressum   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Forum für Festplattenrecorder

Panasonic DMR-BST745 ./. USB-Festplatte



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Festplattenrecorder Foren-Übersicht -> Panasonic Recorder
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sonnenschein112002



Anmeldedatum: 13.10.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13.10.2015, 10:28    Titel: Panasonic DMR-BST745 ./. USB-Festplatte

Hallo zusammen,

mein Mann hat den o. g. Festplattenrecorder. Da er ein "Aufnehm-Süchtiger" ist ist die interne Festplatte natürlich extrem schnell voll. Nun habe ich angefangen die Filme von der internen FP auf eine USB-FP zu schieben und wollte sie dann am PC auf Disc brennen.
Leider gestaltet sich das schwierig, da mir dann - die zuvor formatierte Festplatte - vom PC nicht richtig angezeigt wird.
D.h. in der Datenträgerverwaltung wird die Platte mit "nicht zugeordnet" dargestellt:



Es befinden sich Filme auf der Festplatte. Diese werden auch - wenn ich die FP an den Festplattenrecorder anschließe - angezeigt und können auch abgespielt werden.
Was muss denn getan werden, damit die Platte sowohl vom FP-Recorder als auch vom PC richtig erkannt werden (falls dies überhaupt möglich ist). Denn wenn ich die USB-FP wieder initialisiere sind alle darauf befindlichen Filme weg.
Kann jemand helfen oder hat das gleiche Problem? Bin für Eure Hilfe schon mal im voraus sehr dankbar.

Gruß
Tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anovi



Anmeldedatum: 26.02.2005
Beiträge: 409
Wohnort: Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 18.10.2015, 19:30    Titel: AW:. USB-Festplatte

Wahrscheinlich ist das ähnlich wie bei den Fernsehern. Da werden angeschlossene USB Festplatten meist als GPT-Schutzpartition formatiert, mit denen sich dann am PC nichts mehr anfangen lässt. Grund ist die Vermeidung von Raubkopien.

Als Alternative bleibt wohl nur, was von der Festplatte auf DVD bzw. Bluray zu brennen.

Oder einen DVB Receiver zulegen, der mit normal in FAT32 bzw. NTFS formatierten Festplatten klarkommt. Linux Receiver können sowas meistens...
_________________
Gruß, anovi.
Vantage HD8000C ● Elipsus3204 DVR-C ● LG RH4840
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Festplattenrecorder Foren-Übersicht -> Panasonic Recorder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fragen zum Panasonic DMR-EX97C Axel18 Panasonic Recorder 5 31.07.2017, 15:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Panasonic DMR-BST750EG Blu ray Recorder moeperry Panasonic Recorder 2 04.11.2016, 14:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Panasonic DMR-BCT750EG - Kompression... Leo_666 Panasonic Recorder 0 10.04.2016, 22:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Panasonic DMR-EX84C nicht mehr alle G... HomerSimpson Panasonic Recorder 0 12.07.2013, 21:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Panasonic DMR-XS400 tjs2710 Panasonic Recorder 0 21.04.2013, 12:33 Letzten Beitrag anzeigen





Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group



Festplattenrecorder.com - Site Map - Impressum

Festplattenrekorder - DVD-Recorder - Festplattenreceiver