FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ImpressumImpressum   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Forum für Festplattenrecorder

"White Noise"-Problem



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Festplattenrecorder Foren-Übersicht -> Kiss DP 558
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 23.01.2008, 22:20    Titel: "White Noise"-Problem

Hi,

ich habe seit September 2005 den Player.
Seit beginn hat er ab und an das Problem mit dem "White Noise" beim anschauen über Tuner.
So wie ich im Netz gelesen habe ein bekanntes Problem.

Seit dem 22.1.08 habe ich nun damit eine erhebliche Problemsteigerung erfahren.
Seit diesem Tage tritt das Problem nach ca. 30-180s auf, in jedem Programm und immer.
Ich habe den Player resettet, die Firmware 1.1.7 und 1.1.8 installiert alles neu eingerichtet und und und.
Alles brachte keine Änderung.

Gleichzeitig habe ich bevor ich Anfing alles zu checken und so eine neue Player-Id bekommen, warum ? Keine Ahnung, vielleicht kennt das ja jemand!

Ich weis nicht mehr weiter, das Reset über die FB klappt bei mir auch nicht.

Vielleicht weis einer einen Rat?

Oder kann mir jemand einen Tip geben für einen neuen Festplattenrekorder mit DVD-Player und Lan-Anschluß?
Mit gleichen Funktionen wie den DP-558?
Eine Programmierung über das I-Net wäre auch schön.

Danke

Sknorrell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 03.02.2008, 17:22    Titel:

So Ihr lieben,

Kiss hat mir mitgeteilt, dass dies Soundproblem ein Softwarefehler sein soll, der mit dem nächsten Update behoben wird. Zumindest versuchen sie es.

Für alle die auch Probleme mit dem EPG über das Netz haben oder eine neue PlayerID bekommen haben, sie haben ihr EPG-Server mit einem Update versehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 24.02.2008, 00:29    Titel:

So Leute Kiss hat mir nicht wirklich weiterhelfen können.

Haben mir laufend nur Anleitungen für Harddiskreset, Werkeinstellung setzen geschickt. Haben sogar schon meinen Player als Kaputt deklariert.

Hatte letztens mal einen Versuch gemacht, der vielleicht auch anderen helfen könnte, die Probleme mit diesen Player haben.

Einfach das Ethernetkabel ziehen. Gerät Aus- und wieder Anschalten.
Schon ist das Problem mit dem Ghost-Geräusch behoben. Bei mir klappte dies jedenfalls bestens. Nur einstecken darf man das Ethernetkabel nicht mehr, wenn man TV schaut. Der Fehler tritt dann fast Augenblicklich auf.

Als ich Kiss dies schrieb kam die folgende Antwort:
This case is being directly escalated to our Escalation Team for further investigation. You will be contacted shortly by response to this message.

Hoffen wir mal, dass dies was bringt.

So long
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 03.04.2008, 21:59    Titel:

In einer späteren Antwort wurde behauptet, dass der Player kaputt ist!?!
Warum lief er vor der Serverumstellung nahezu einwandfrei?
Sehr mieser Service, erst ewig auf Antworten warten und dann laufend nur sehr schwammige Antworten. Teils wurde in den Antwortschreiben nicht auf die Fragen geantwortet, sondern pauschal die Anleitung zum Firmwareupdate geschickt.

Schade, gutes Gerät schlechter Service
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bani



Anmeldedatum: 30.06.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30.06.2008, 21:18    Titel:

Hallo Sknorrell,
das mit dem "Rauschen" tritt bei meinem DP-558 eher selten auf. Es geht meist mit um- oder ein/ausschalten weg. Wie kann man die PlayerID anzeigen? Ich bin mir nicht sicher, ob sie sich geändert hat.

Das mit dem Service hängt sicherlich damit zusammen, dass die Firma verkauft wurde.

Bei meinem Recorder tritt neuerdings ein massives Problem auf. Beim Abspielen einer Aufnahme passiert es immer häufiger, dass das Bild stehen bleibt, und ein unangehmes Knacken zu hören ist. Irgend eine Idee?

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Querkopf



Anmeldedatum: 05.09.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 05.09.2008, 23:02    Titel: Geister Geräusche

Sknorrell, ich kann Deine Fehlerbeschreibung absolut bestätigen:
* Nach dem Urlaub hatte mein Kiss eine neue ID-Nummer.
* EPG funktioniert nicht mehr.
* Nach ca. 30 Sekunden im TV-Modus höre ich "Geister-Geräusche".

Gibt es ein Happy End für Dein / unser Problem?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 19.09.2008, 23:09    Titel:

Leider gibt es kein Happy end.
Linksys hat mich aufgefordert, dass ich das Gerät reparieren lassen soll. Von einem dritten auf meine Rechnung, weil die Garantie schon vorbei ist.

Im Moment nutze ich den OnlineTVRecorder zum Aufnehmen meiner Sendungen. Die 50 Cent im Monat sind zu vertragen und die Quali ist auch ganz OK.
Den Kiss nutze ich zu 99% nur noch ohne Netzwerkanschluß, weil der Fehler nur mit angeschlossenem Ethernet auftritt.

Den Player habe ich am Arbeitsplatz mal mit der Reworkstation auf kalte Lötstellen oder optischen defekten untersucht ohne was gefunden zu haben. Die Leiterplatte habe ich komplett gereinigt und ein paar Lötstellen nachgelötet.
Ergebnis: keine Änderung des Problemes.

Das mir im Januar versprochen Firmwareupdate(kurz vor fertig wurde mir gesagt) ist auch noch nicht erschienen.

Ich denke Linksys hat da viel Mist gebaut und wollen das Problem jetzt auf den Anwender wälzen. Wie geschrieben, bis zu diesem Serverupdate lief das Gerät fast fehlerfrei.
Plötzlich eine neue ID-Nummer und alles ist Schrott. Warum ich eine neue ID-Nummer bekam haben sie mir übrigens nie erklären können bzw. wollen.

Kurzrum, ich denke den Player kann ich langsam verschrotten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Querkopf



Anmeldedatum: 05.09.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06.10.2008, 22:34    Titel:

Parallel habe ich den Support angeschrieben:
Ergebnis:
* schnelle Antwort
* Standardantwort: FW 1.8 einspielen und FP formatieren

FW 1.8 hatte ich bereits vorher erfolgreich eingespielt; für die "tiefe" FP-Formatierung habe ich mir noch keine Zeit genommen, glaube auch nicht an den Erfolg.
Ohne Formatierung war der Fehler -mit eingestecktem Netzwerk und EPG-Zugriff- vor ein paar Tagen weg (=kein Rauschen auch über mehr als 30 Minuten) --- ein Tag lang --- jetzt ist der bekannte Fehler wieder da Crying or Very sad
Meine neu eingerichtete Kindersicherung macht mir zu schaffen, da ich bei ständig wechselndem Kiss-Namen mit den Netzwerk-Freigaben nicht hinterherkomme Sad.
Dies hat zwei Wirkungen: "Kiss-HW-EPG" kann nicht mehr verwendet werden; in dem "Kiss-WEB-EPG" muss ich mir ständig den neuen Namen (mittels Router) heraussuchen. Wenn ich mir diese Mühe gebe, läuft EPG jedoch einwandfrei --- bis zur nächsten Kiss-Namensänderung.
Mit dem Rauschen würde ich noch klarkommen aber mit der ständigen Änderung der Namen und somit der Freigaben/der EPG-WEB-Schnittstelle ist das -zu- nervig.
Ich bin fest davon überzeugt, dass es sich hierbei um KEINEN HW-Defekt handelt!
Ich wäre begeistert, wenn sich der Kiss-Name -wie früher- nur selten ändern würde. Wenn der KISS einmal konfiguriert ist, ist er der beste Recorder, den ich kenne (inkl. hohem WAF)!
Gruß Querkopf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 08.10.2008, 22:30    Titel:

Ich habe den Support nochmals angeschrieben.

Diesmal haben sie NUR 1,5 Tage für eine der kürzesten Antworten die ich von denen je bekam gebraucht.
Sie fragten ledigtlich ob ich versuchte den Player zu öffnen.

Ich bin Techniker und "ja" ich habe den Player geöffnet nachdem sie mir sagten, dass sie keine Garantie mehr auf das Gerät geben.

Ich beschrieb nochmals das Problem und wies darauf hin, dass der Player bis zur Serverumstellung sehr gut lief.

Mitlerweile wurden 3 Kondensatoren auf dem Netzteil getauscht, weil das einer der Standartprobleme bei diesem Gerät sein soll. Aber dies brachte keine Besserung.

Mal sehen wie lange es jetzt dauert und was sie schreiben.
Auf Grund der Mail denke ich, dass sie mich nicht mehr supporten wollen.
Wenn das so ist, dann werde ich den Player zum Müllplatz bringen.

Schade, war eines der besten Geräte die ich je hatte aber was solls. Knapp über 2 Jahre Laufzeit für 400€ sind zwar etwas zu kurz, aber damit muß ich wohl leben Confused .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Querkopf



Anmeldedatum: 05.09.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 09.10.2008, 20:10    Titel:

Warum eigentlich Schrottplatz? Läuft der Player gar nicht mehr?
Das White-Noise-Problem tritt bei mir nur auf, wenn ich den Tuner
des Recorders zum DIREKTEN Fernsehen verwende. Bei Aufnahmen und
Wiedergabe von Videos und MP3 oder Internet-Radio ist alles "sauber"...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09.10.2008, 20:55    Titel:

Naja,
im großen und ganzen läuft er noch, stimmt.
Aber....
- Aufnahmenprogrammierung über das Netz geht nicht mehr. Sender werden angezeigt im Netz aber die Aufnahmen werden nicht übermittelt. Keine Ahnung warum nicht, vor dem Player-ID-wechsel klappe es ohne Probleme.

- Auch das anschauen von Filmen über PC-link klappt nicht mehr so stabil.

- Beim umschalten des Senders wurde vor dem ID-Wechsel immer das aktuelle Programm angezeigt, jetzt nicht mehr.

- Ab und zu hat er Probleme mit CD oder DVD, auch erst nach dem ID-Wechsel.

u.s.w.

Zusätslich haben wir uns neu eine Satanlage zugelegt.
Das Tonproblem ist auch wenn wir über Scart, Composit oder s-Video das Satbild einspielen.

Also kucken wir lieber direkt über den Verstärker und Filme nehmen wir über OTR auf.

Vielleicht ist ja noch was zu machen, habe heute den Hinweis bekommen, dass es auch an eventuellen Erdungsproblemen liegen kann.
Habe ungeschirmte Netzwerkleitung benutzt und das Tonproblem trat jetzt erst später auf, vielleicht ist es das wirklich.

Ich halte Euch auf den laufenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Querkopf



Anmeldedatum: 05.09.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 11:43    Titel:

Hallo Sknorrell,

lass´den Kopf nicht hängen!

- Aufnahmenprogrammierung über das Netz geht nicht mehr. Sender werden angezeigt im Netz aber die Aufnahmen werden nicht übermittelt. Keine Ahnung warum nicht, vor dem Player-ID-wechsel klappe es ohne Probleme.
-> Das Problem kenne ich: Schirmt die Firewall / Kindersicherung möglicherweise die Kommunikation ab? Bei machte die Kindersicherung Probleme. Bei Vergabe eines neuen Kiss-Namens muss auch das EPG-Passwort neu gesetzt werden. Häufig musste ich dann auch die Favouriten (=Sender!) neu einrichten. Dies ist ein verdammt blöder Job!

- Auch das anschauen von Filmen über PC-link klappt nicht mehr so stabil.
-> mit 5% Schwund muss auch ich leben; je mehr ich in einem Film "spule" desto heikler; schneller Vor- und Rücklauf geht besser als +30 Sekunden. Kann ich gut mit Leben...

- Beim umschalten des Senders wurde vor dem ID-Wechsel immer das aktuelle Programm angezeigt, jetzt nicht mehr.
-> Richtig! Geht, geht nicht, geht nicht, geht, geht nicht!

- Ab und zu hat er Probleme mit CD oder DVD, auch erst nach dem ID-Wechsel.
-> Null Problemo!

Hast Du schon mal versucht, den Player mit einem besseren Netzwerkkabel "anzubinden"? Für Versuchszwecke wäre ja auch eine Freiluftverdrahtung OK!

Gruß von Querkopf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 11:59    Titel:

An der Firewall hatte ich an sich nichts geändert, klappte bis zum Update ja auch. Ports 8888 und 8000 waren doch richtig,oder?

Hatte mich aber am Wochende nochmals rangesetzt und in der Wohnung das komplette Netzwerk und die Erdung geprüft. Ist alles ganz OK. Für das Netzwerk kauf ich jetzt einen neuen Switch, weil router(fritzbox[nur ein Port])-router(netgear[4Ports, einer für den Kiss])-switch vielleicht ja doch Probleme machen. Danach nur noch router-switch. Neue Kabel kommen dann auch, hoffe das dies es bringt.

Ärgerlich finde ich bei den Aufnahmen, dass bei automatischen Faviritenaufnahmen und die im WEB programmierten Aufnahmen zwar in der EPG-Übericht des Players die als Aufnahme(n) markiert sind(rot), aber wenn ich die Sendung im Detail ansehe die Aufnbahme nicht gesetzt ist. Er nimmt auch nicht auf.

Den Player hatte ich mitlerweile min. 10 mal seit Beginn des Problemes komplett neu eingerichtet, wegen Festplatten formatieren, Firmware up- und downgrade.

Alles half nichts.

Wir sind wegen Umsieg auf Sat zur Zeit auf der Suche nach einen neuem Reciver mit Festplatte, aber wir wollen den Kiss als DVD und Kabelgerät(wenn Sat ausfällt) weiternutzen.

So langsam glaube ich auch an einem Hardwaredefekt.

Aber hast recht,*Kopf erheb und neuen Mut fassen*, es geht weiter und als Abspielgerät ist er ja mindestens noch benutzbar.

Grüße

Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 02.03.2009, 08:46    Titel:

So nun ist es passiert.

Es wurden neue PlayerIDs verteilt und alle Fehlfunktionen sind Vergangenheit.

Ich sagte dem Support von Linksys/Kiss von Anfang an, dass der Fehler auf deren Seite liegt.
Der Player funktioniert wieder 100%, keine Soundaussetzter, das Programmieren über das Internet klappt und beim Umschalten werden endlich wieder die aktuellen Sendungen angezeigt.
Keine Ahnung, was die auf ihrem Server verändert haben, aber wenigstens läuft der Player jetzt wieder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sknorrell



Anmeldedatum: 23.01.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 20:47    Titel:

Und nun wieder das neueste.

Am 30.6.09 wurden wieder neue PlayerID vergeben und schon ist das alte Problem wieder aktuell.
War schön, dass es in den letzten Monaten das Gerät problemfrei lief, aber die sind ja der Meinung, dass es lustig ist, wenn der Kunde wegen der neuen PlayerID das Gerät wieder neu eingerichtet werden muß.
Kiss/Linksys ist anscheinend eine Firma, die Kundenfreundlichkeit ganz klein schreibt.

Auf meine Mail wird auch nicht reagiert und den teuren Anruf über die 01805-Nummer können die Vergessen. Ich zahl doch nicht für deren Unfähigkeit.

Jetzt motte ich das Gerät endgültig ein und spare für einen Samsung 650er LCD-TV. Der kann auch Videos und MP3 vom PC abspielen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Festplattenrecorder Foren-Übersicht -> Kiss DP 558 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Problem mit ShowView Rec (Aufnahmezei... Clooney81 Panasonic Recorder 1 23.05.2012, 22:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sony RDR-HX725 - Problem mit Guide Pl... Daniel Link Sony Recorder 1 21.01.2012, 11:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem mit Titelmenü nach Abschaltun... dudi gaeb Samsung Recorder 0 04.05.2010, 14:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge pansonic dmr eh 595 fesplattenrecorde... donisp Allgemeine Diskussion und Fragen 5 11.01.2010, 21:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem bezüglich Bilderreihenfolge (... Balázs Bayer Panasonic Recorder 0 09.05.2009, 20:43 Letzten Beitrag anzeigen





Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group



Festplattenrecorder.com - Site Map - Impressum

Festplattenrekorder - DVD-Recorder - Festplattenreceiver